26.03.2020, von Andreas Menrad

Covid-19 Update

Auch das THW Schwäbisch Gmünd steht im Rahmen seiner Einsatzoptionen bereit, um bei der Bewältigung der Corona-Krise tatkräftig zu unterstützen.

Die einheitliche Ausbildung und standardisierte Ausstattung ermöglicht es, dass Einsatzkräfte aus verschiedenen Ortsverbänden zusammenarbeiten und individuell und flexibel bundesweit eingesetzt werden können.

Unsere spezialisierten Einsatzkräfte können dort eingesetzt werden, wo sie gebraucht werden: 

  

   - In logistischer Unterstützung

   - Zur Beratung in Krisenstäben

   - Einrichten von Notunterkünften

   - Das Stellen und Betreiben von notwendiger Infrastruktur (Strom, Wasser).  

 

Was nicht in unserem Einsatzbereich liegt, ist der direkte Kontakt mit infizierten Personen, da wir für deren Pflege und Betreuung nicht ausgebildet sind.

Wir achten in jedem Einsatz ganz besonders auf die Hygienemaßnahmen und stellen den Betrieb im Haupt- und Ehrenamt auf diese besondere Situation ein, um jeden im THW, sowie die Angehörigen und Familien der THW-Kräfte zu schützen.

#Wir bleiben für Euch da, bleibt ihr für uns zuhause.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: