Mutlangen, 24.12.2015, von Nina Bucher

Glückliche Kinderaugen im Krankenhaus

Am Donnerstag, den 24.12. besuchten die Betreuer der Jugendgruppe des THW Schwäbisch Gmünd die Kinderstation des Stauferklinikums in Mutlangen.

Quelle: Jessica Ripberger

Voll bepackt mit Geschenken für Kinder im Alter von 0 bis 18 Jahren, die auf vier Schlitten geladen waren, wanderten die sieben Helferinnen und Helfer an der Seite von Chefarzt Dr. Riedel durch sämtliche Stationen, die mit Säuglingen, Kindern und Jugendlichen zu tun haben. Die Geschenke, welche aus Büchern, Puppen, Spielen, Säuglingskleidungen, Spieluhren und vielem mehr bestanden, wurden durch eine Spendenaktion finanziert, welche am 12.12. In Zusammenarbeit mit dem Drogeriemarkt DM in Schwäbisch Gmünd stattfand. 

Die Aktion wurde unterstützt vom Citycenter Schwäbisch Gmünd, Drogeriemarkt DM in Schwäbisch Gmünd, Galeria Kaufhof in Göppingen, Babywalz in Göppingen, Buchhandlung Herwig in Schwäbisch Gmünd und vielen Menschen, die am 12.12. großzügige Spenden getätigt haben. Dafür möchten wir uns bedanken!

Viele Kinder wurden damit glücklich gemacht.

Quelle: Nina Bucher

Bilder: Jessica Ripberger


  • Quelle: Jessica Ripberger

  • Quelle: Jessica Ripberger

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: